14.09.2017

Aufgebraucht im August 2017

Ah stimmt, da war ja noch was, das ich dringend tippen wollte :D Schon wieder haben wir Mitte September und der Kosmetikmüll von letztem Monat ist noch nicht verbloggt. Dafür sind die Duftkerzen am brennen, die Kuschelsocken ausgegraben und Kurkuma Latte im Bauch :) Kurzum, der Herbst ist da! Sehr viel Kosmetikmüll gibt es heute nicht zu sehen, dafür aber einen neuen Liebling und viel altbekanntes.

07.09.2017

Naturkosmetik aus Österreich: Extra Haarpflege mit BIOselect

Ab und an stolpere ich über eine neue Kosmetikmarke und denke mir dann beim Stöbern -Hey, das kommt doch aus Österreich! Nachdem ich nicht viele kosmetische Produkte kenne, die aus meinem kleinen Heimatland stammen oder sogar hier produziert werden, bin ich umso neugieriger, wenn ich welche finde. Vielleicht kann ich meine Begeisterung ein bisschen mit euch teilen, indem ich euch zukünftig kleine Manufakturen, oder auch größere Marken vorstelle, die ihren Sitz in Österreich haben. Ein bisschen Heimatliebe teilen, sozusagen.

Den Anfang macht die Marke BIOselect*, von der mir freundlicherweise zwei Produkte zum Testen zugeschickt wurden.

30.08.2017

Review: Mizellenwasser von Florame



Mizellenwasser ist ja nun wirklich kein neuer Begriff mehr für hautpflegeinteressierte Damen (und Herren wohl auch). Trotzdem hat es ein Weilchen gedauert bis ich nach einem anfänglichen Flop wieder zu dieser Art der Gesichtsreinigung gekommen bin. Das hypoallergene Mizellenwasser von Florame hat mich zuallererst wegen der Inhaltsstoffe begeistert, wie ich den Rest finde, erzähle ich euch in diesem Post.

22.08.2017

Aufgebraucht im Juli 2017


Ich kanns kaum glauben, es ist Mitte August und der Kosmetikmüll vom Juli liegt immer noch am Schreibtisch rum, ich glaube so spät dran war ich noch nie. Allerhöchste Zeit ein paar Zeilen zu tippen, denn der Haufen ist nicht gerade klein und es ist *trommelwirbel* sogar einiges an Makeup dabei!

17.08.2017

Mein Sommerlook 2017


Hallo zurück! Ganz unverhofft hat der Blog eine ordentliche Sommerpause eingelegt. Was soll ich sagen, spontaner Urlaub und viele Unternehmungen, neu entdecktes Lesefieber, die Gartenernte alles kam irgendwie dazwischen und schwupps waren einige Wochen um gewesen. Dazu hat der kleine Mann noch immer Sommerferien und da bleibt momentan nicht mal ein freier Vormittag zum Schreiben. Aber hey, jetzt gehts mal wieder weiter hier. Ich hab zwar nicht geschrieben, aaaaber geschminkt war ich natürlich trotzdem, ab und an zumindest.